< 7.ASvb-Spieltag
15.03.2017 23:15 Alter: 1 year
Kategorie: Vereinsturniere
Von: Max Gageik

Schnellschach-Vereinsmeisterschaft 2017

Nach drei Runden führen Jürgen Leißner und Klaus-Peter Gageik mit drei Punkten


Gestern startete unter der Turnierleitung von Andreas Gageik unsere diesjährige Schnellschachvereinsmeisterschaft, die mit neun Teilnehmern sehr gut besucht ist. Gespielt werden sieben Runden Schweizer System.
Nach drei gespielten Runden führen zwei ehemalige Schnellschach-Vereinsmeister. Neben Vorahressieger Jürgen Leißner hat auch Klaus-Peter Gageik eine weiße Weste und so befinden sich diese beiden mit drei Punkten aus drei Partien an der Tabellenspitze.
Die verbleibenden vier Runden werden in knapp zwei Wochen, am 28.März, gespielt. Noch ist natürlich alles offen und es haben noch viele Spieler die Chance auf den Schnellschach-Vereinsmeistertitel.
Allen Teilnehmern daher weiterhin viel Erfolg.


Die Rechte an den News-Artikeln hält (sofern nicht anders angegeben) der jeweilige Autor.
Bitte fragen Sie um Erlaubnis, bevor Sie die Artikel teilweise oder ganz nutzen.